Teleskop-Prothesen

Diese Prothesen werden in einem Stück gefräst

Grazil, stabil, gaumenfrei, bügelfrei, homogen und kostengünstig.

Anfang 2000 saß ich Nachts um 3 Uhr in meinem Labor und hatte einen Geistesblitz. Ich fertigte Primärteile aus Stahl (Kobalt-Chrom-Modellgusslegierung) und goss in einem Stück eine Sekundärkonstruktion gaumenfrei darüber. Somit ist im Mund nur eine Legierung vorhanden. Ich verwende die Materialien der Firma Degudent, Siladent und Bredent.

Und siehe da, schon mein erster Versuch zeigte, dass dies eine gut funktionierende Technik ist. Kurze Zeit später stellte ich es meinen Zahnärzten vor und fertigte Arbeiten komplett aus einer Kobalt-Chrom-Modellgusslegierung. Heute fertigen wir die Sekundärkonstruktion in einem Stück, ohne Löt- und Klebestellen. Grazil, stabil, gaumenfrei, bügelfrei, homogen und kostengünstig. In der Zukunft werden diese Arbeiten von Fräßmaschinen in höchster Perfektion getätigt, in Zirkon und Peek.